FLOW, 2022

Einladung zur Jahresausstellung 2022

Teilnehmende Künstler:

Ernst Bachmaier
Ela Bauer
Isabelle Chrétien-Brocker
Jeanne Dees
Gerd Eisenblätter
Stefan Fichert
Aloisia Fischer
Daisy Fischer
Elke Hack
Ulrike Gerd Hartmann
Johannes Hofbauer
Heike Schäfer
Marianne Schweigler
Ingrid Sidow-Sum
Ursula Steglich-Schaupp
Edith Steiner
Angela Verdi
Eva Zenetti
Eröffnung 
Sonntag, 17. Juli 2022, 16 Uhr
im Wasserturm der Beamtenfachhochschule 
Rauscher Straße 10
82211 Herrsching

Ausstellungsdauer
18.7.-31.7. 2022
Mo-Fr 15-18 Uhr
Sa/So 11-18 Uhr

So 24.7. 14-17 Uhr
Kaffe-Kutsche
Musik: 
Ricardo Volkert &
Ludwig Himpsel
Eröffnung:
Bürgermeister Schiller
und
Kulturreferent Weinen

zur Eröffnung Tanz 
Bettina Fritsche

18 Künstler – 18 Positionen zum Thema „FLOW“.

Schon 2020 war eine Ausstellung mit dem Titel „FLOW“ geplant. Zwei Corona-Jahre vereitelten das. Nach einem zwischenzeitlichen Intermezzo 2021 unter dem Motto „guck mal“ im Kurpark von Herrsching freuen sich die Künstler des KKA, jetzt ihre neuen Arbeiten zu dem Thema Flow zu präsentieren.

Flow heißt „im Fluss sein“, es läuft einem einfach von der Hand.
Flow bedeutet einen Zustand des völligen Aufgehens, des völligen Einswerdens mit einer Tätigkeit, einen Zustand der vollen Konzentration auf das Tun in dem Moment, der produktiven Harmonie von Körper und Geist.
Im Flow stellt sich ein Gefühl der Schwerelosigkeit ein, der Hochstimmung, des Glücks.

Die von den beteiligten Künstlern am häufigsten genannten erlebten Elemente des Flows in ihrer Arbeit: in Bewegung, im Fluss, ein Glücksgefühl, eins mit der Arbeit.

Die gezeigten Werke sind sehr vielfältig in ihrem Ansatz und ihrer Technik, doch sie haben eines gemeinsam – Dokumente eines glücklichen selbstvergessenen Moments zu sein.